Sterbehilfe


 

Die Anwendung der HMO® am Ende des Lebens kann den Rückblick auf das gelebte Leben und das Ordnen der  vergangenen Erlebnisse, Erfahrungen und gewonnenen Erkenntnisse unterstützen. Durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, kann der gehende Mensch Erleichterung und Klärung im Loslösungsprozess erfahren.

 

"Der Tod bedeutet nicht eine Entseelung des Leibes - als viel mehr: einer Entleibung der Seele." (Abd-ru-shing, Im Lichte der Wahrheit)

 

Vertraulichkeit und Diskretion, so wie Respekt und Sensibilität sind die Voraussetzungen im  Umgang mit Ihren Anliegen. Unverbindlich nimmt die Therapeutin Ihren Anruf und Ihre Fragen entgegen.