HEILMAGNETISCHE ORDNUNGSTHERAPIE (HMO®) nach Johanna Arnold

Heilmagnetismus praktisch angewandt


Johanna Arnold, Entwicklerin und "Mutter" der Heilmagnetischen Ordnungstherapie HMO®

Frau Johanna Arnold entwickelte aus der Heilmagnetischen Praxis ihres Vaters, dem langjährigen Studium des Werkes Mesmers und vielen anderen Persönlichkeiten, die Heilmagnetische Ordnungstherapie (HMO®) wie sie heute jedem Menschen zugänglich ist.

 

Eine wichtige Säule der Anwendung der HMO® ist z.B. die Ausrichtung der Behandlung. Diese ist so entwickelt, dass der Behandler nichts, weder Symptome noch Krankheiten, vom Klienten übernimmt. Es handelt sich also nicht um eine Methode der „konfusen“ Energieübertragung oder ähnlichem. Dies ist ein sehr wichtiger Aspekt, welcher den Behandler schützt und eine ordentliche und fachgerechte Anwendung ermöglicht.

weitere Infos über J. Arnold


Ordnung =  Gesundheit

Das Magnetische Feld zwischen unseren Händen

 

Die heilmagnetische Behandlung unterstützt den Prozess der Wiederherstellung von Harmonie auf körperlicher und seelischer Ebene, indem sie die magnetischen Felder ordnet.

Sie mobilisiert den inneren Arzt, indem sie den energetischen Fluss zwischen Körper-Seele-Geist aktiviert, die magnetische Strahlungsverbindung der einzelnen feinstofflichen und des grobstofflichen Körpers und unseren Erkenntnisprozess in Richtung höheres Bewusstsein vertieft.

 

Es gibt hierbei keine Nebenwirkungen, nur Heilwirkungen.

Das magnetische Feld bildet sich zwischen zwei Polen, m+ und m-, Anziehung und Abstoßung, welche miteinander in Wechselwirkung stehen!

Mit dem magnetischen Feld zwischen unseren Handflächen können wir die magnetischen Felder im eigenen, als auch im Organismus eines Klienten harmonisieren, wodurch Heilung geschieht. Nach einer Heilmagnetischen Anwendung bedarf es einer Nachruhe, damit sich das energetische Gefüge im Zusammenspiel der verschiedenen Körperebenen selbsttätig vertiefen und neu ausrichten kann.



Polaritätenbehandlung

Bei dieser Behandlung werden die drei Polaritätsachsen am Körper harmonisiert.



Nervenbehandlung

Diese Behandlung ist überaus erfolgreich und ein wahrer Segen, wenn Menschen emotionalen, traumatischen, Schocks oder langanhaltenden Dauerbelastungen ausgesetzt waren. Durch solche Belastungen ist der freie Energiefluss durch Störung des magnetischen Ineinander-greifens behindert.



Harmonisierende Brückenbehandlung

Diese Behandlung ist erfolgreich

bei emotionalen Belastungen, Beklemmungen, Ängsten und quälenden Gedankenzwängen, die mit Kopfdruck, Kopfschmerzen und Konzentrationsschwäche einhergehen. 



Schmerzbehandlung

"Schmerz ist der Hungerschrei des Gewebes nach fließender Energie." So lautet ein wichtiger Ausspruch in der Naturheilkunde. Schmerz ist meist verbunden mit Verspannungen, Entzündungen, Stauungen. Die Schmerzbehandlung bringt die gestaute Energie am Ort der Schmerzen wieder ins Fließen.


Organbehandlung

Liegt eine Organstörung vor, unterstützt die Organbehandlung durch magnetische Ausrichtung die Organfunktion. Die magnetische Ausrichtung aktiviert den Biophotonen-Informationsaustausch zwischen den Zellen und daraus resultierend auch den chemischen Stoffwechsel.


Behandlung bei Strahlenbelastung

Eine Strahlenbelastung ist unangenehm und sehr schädlich für unseren Körper. HMO® bietet eine spezielle Behandlungsform bei Strahlungsbelastung durch CT- Untersuchungen, nach Bestrahlung in der Krebstherapie oder radioaktive Strahlenbelastung. Ob eine Strahlenbelastung vorliegt, wird vor der Behandlung getestet. Eine heilmagnetische Strahlenbehandlung ist sehr wirksam und effektiv. 


Bitte beachten Sie:

Frau Baurmann stellt keine Diagnosen oder führt Untersuchungen durch. Heilmagnetische Anwendungen aktivieren die Selbstheilungskräfte eines Menschen. Wenn Menschen mit Diagnosen kommen, zitiert Frau Baurmann diese lediglich bei den einzelnen Anwendungen. Hinweis: Dieses Angebot beinhaltet KEIN Heilversprechen.  Heilmagnetischen Anwendungen ersetzen weder den Gang zum Arzt, noch die Einnahme von verschriebenen Medikamenten. Vielen Dank!


Johanna Arnold  beschreibt in ihrem Buch, wie die menschlichen feinstofflichen Körper mit dem Grobstofflichen verwoben sind und wie der Heilmagnetismus ganz konkret wirkt. Anhand einfacher Übungsanweisung lernt der Leser, wie die Magnetfelder eines Menschen durch bewusstes Handauflegen zurück ins natürliche Gleichgewicht gebracht werden, sodass die Selbstregulierungskräfte im Organismus wieder greifen können.

Frau Arnold lebt in München, lehrt in Seminaren die HMO®. Sie forscht und wirkt unermüdlich im Felde der Heilung und ist eine energiereiche, bemerkenswerte Persönlichkeit.

 

Buch bestellen