Sina Baurmann


  • 1981 in München geboren
  • verheiratet, eine Tochter
  • Therapeutin des Heilmagnetismus-Netzwerkes 


Ich durfte bei Frau Johanna Arnold die Methode der Heilmagnetischen Ordnungstherapie erlernen und vertiefen. Durch das Erfahren der Aktivierung meiner eigenen Selbstheilungskräfte erwuchs bald mein Wunsch selbst die HMO® anzuwenden und Menschen in meiner Umgebung zu behandeln.

Heilmagnetismus regt die Selbstheilungskräfte an, gleicht aus, unterstützt das seelische Reifen und stärkt von Innen heraus. So sind Herausforderungen des Alltags leichter zu bewältigen, was sich u.a. positiv auf unsere Beziehungen zu uns selbst und zu anderen Menschen auswirkt. 

Bei Interesse stellen Sie mir gerne all Ihre Fragen.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Behandlung durch mich, weder den Gang zum Arzt, noch die Einnahme von verschriebenen Medikamenten ersetzt. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass mein Angebot KEIN Heilversprechen darstellt oder beinhaltet. Vielen Dank!

 

Ich freue mich auf Sie,

Sina Baurmann


Erfahrungen aus Selbstbehandlung  und Behandlung meiner Tochter durch Heilmagnetismus:


Heilmagnetismus nach Kaiserschnitt:

 

Grippaler Infekt bei Kindern, ein Erfahrungsbericht:



Periorale Dermatitis und akute Sonnenallergie. Erfahrungsbericht zur Selbstbehandlung:

Schon seit ca. 5 Jahren habe ich mit Rötungen, Akne und chronische Entzündungsherden in meinem Gesicht zu tun. Ein Hautarzt diagnostizierte vor vielen Jahren Periorale Dermatitis und verschrieb mit eine antibiotische Creme. Es wurde kurz besser, doch nach Absetzten der Salbe kehrte die Akne, schlimmer als zuvor, zurück und sollte mich lange Jahre begleiten. Ich versuchte Ernährungsumstellung, Entgiftung, Homöopathie, Null-Diät von Kosmetika und Cremes (das Gesicht wird nur noch mit Wasser gewaschen), Behandlungen bei einer Hautspezialistin usw. Mal störten mich die Rötungen mehr mal weniger, mal wurde es besser, mal wurde es schlechter, doch vergehen wollte es nicht.

In diesem Sommerurlaub (August 2019) trat dann plötzlich zusätzlich eine sehr heftige Sonnenallergie auf (siehe Foto 1). Dies war der Anlass für mich, eine Heilmagnetische Selbstbehandlung zu beginnen. So behandelte ich mich ca. 20 Minuten täglich und konnte rasch Veränderungen und Linderungen feststellen. Ich habe anfangs einige Fotos gemacht, um den Verlauf festzuhalten und zu dokumentieren. Das letzte Foto ist der aktuelle Stand  (September 2019) nach ca. 3 Wochen Selbstbehandlung. Wie auf dem letzten Foto zu sehen ist, ist meine Haut annähernd klar und eben, die Rötungen sind nicht mehr vorhanden. Selbst in den "guten Phasen" der chronischen Akne, war meine Haut nicht annähernd so gesund.

Weiterhin bin ich in Beobachtung und jeder Zeit bereit, eine weitere Selbstbehandlung zur Stabilisierung durchzuführen. Ich fühle mich jetzt wieder sehr wohl in meiner Haut und kann es fast noch nicht glauben...